Aktivitäten (seit 1999)

Sodalitas LVDIS LATINIS faciundis e.V.
21. 01. 1999
"Culina Latina": Römischer Abend (in Zusammenarbeit mit der Fachschaft für Klassische Philologie der Universität München) mit Musik (Jan Novák) und kulinarischen Kostproben. Hauptredner: Dr. Marcus Junkelmann ("Die römische Küche und ihre Wiederbelebung im archäologischen Experiment")
 
11. 03. 1999 Mitwirkung an "Sakra oder Römische Dichter in der Lederhos'n". Rezitation und Interpretation lateinischer Gedichte, Bürgerhaus Gräfelfing 
19. 04. 1999 Mitwirkung an Konzert Jan Novák, Rovereto (s. Novák - Konzerte und Veranstaltungen)
22. 04. 1999 Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", Veranstaltung des Arbeitskreises für Humanistische Bildung, mit Dr. Joachim Hopp, Dr. Marcus Junkelmann, Dr. Ernst Römisch und vielen anderen, Prähistorische Staatssammlung München:
lateinischer Liedgesang, Gebete, Ansprache; lateinische Dialoge mit Grundschülern und Gymnasiasten; oratio introductoria in numeros Romanos
 

 
3.-5. 09. 1999 Lateinische Beiträge (Valahfridus mit Sonja Gibis) zu "Convivium Gallicum", Rheinisches Landesmuseum Trier
3./4./5. 9.: Römische Weihezeremonie
3./4. 9.: Lateinische Conference zum Römischen Gastmahl (jeweils 18.30 Uhr)
5.9.: Literarische Matinee zum Gastmahl in der Antike (11 Uhr)
26. 10. 1999 Mitwirkung an Römerfest, Gymnasium Geretsried (mit Edgar Frank und Dr. Marcus Junkelmann: römisches Opfer; lateinische Lieder; Vorträge über Jan Novák und römische Küche; Gladiatorenkämpfe) 18.30 Uhr 
03. 11. 1999 Vortrag und Livedemonstration von Dr. Marcus Junkelmann: "Die römischen Gladiatoren im archäologischen Experiment", im Rahmen der festlichen Seminareröffnung des Instituts für Klass. Philologie (München)
16. 11. 1999 Vortrag von Dr. Matthias Ludolph, De Latini sermonis institutione quae fieri possit in scholis elementariis (Erfahrungen mit Latein an der Grundschule)
20. 11. 1999 Gedächtniskonzert zum 15.Todestag von Jan Novák (s. Novák - Konzerte und Veranstaltungen
22. 12. 1999 Mitgestaltung der Vorweihnachtsfeier des Instituts für Klass. Philologie (München)
07. 02. 2000 Lateinischer Abend (für Valahfridus), mit Prof. Dr. Dirk Sacré (Leuven), Dr. Marcus Junkelmann, Georgius I (Prof. Dr. Jürgen Leonhardt) und Georgius II (Georg Ott), Chor des Instituts für Klassische Philologie (Leitung: Martin Kübler). Veranstaltet mit der Prähistorischen Staatssammlung und dem Thesaurus Linguae Latinae. Prähistorische Staatssammlung, München, Lerchenfeldstr.2, 17 Uhr s.t.
16. 03. 2000 "Vom Zauber des Lateinischen", Vortrag mit Musik und Tanz, 18.30 Uhr, Römerfest, Gymnasium Unterschleißheim
11. 05. 2000 Mitwirkung an der Eröffnung der Ausstellung "Römer zwischen Alpen und Nordmeer" (Lokschuppen Rosenheim), mit  Staatsminister Hans Zehetmair, Prof. Dr. Ludwig Wamser, Dr. Marcus Junkelmann, Ensemble Synaulia (Palestrina), Universitätschor München (Leitung: Dr. Hans Rudolf Zöbeley), Musik von Jan Novák. Kulturzentrum und Arena, 11 Uhr
 
13. / 14. 05. 2000  
Foto: Klaus Stadler
 
Mitwirkung an Römerspielen im Begleitprogramm der Römerausstellung, Rosenheim: Moderation, Musikinstrumentenvorstellung, lat. Gedichte und Lieder
  
08. 07. 2000 Mitgestaltung (in lateinischer Sprache) der Ausstellungseröffnung "Gladiatoren und Caesaren", Historisches Museum der Pfalz, Speyer, 16 Uhr
 

 Foto: Klaus Venus   
23. 07. 2000 Acroasis musico-poetica. Feier zum 60. Geburtstag Anna Elissa Radkes, veranstaltet von sodalis  Barbara = Professor Dr. Barbara Bauer (Marburg), mit sodalis Georgius = Prof. Dr. Jürgen Leonhardt (Marburg), Klavier; außerdem: Prof.  Dr. Fidel Rädle (Göttingen), Marius Alexa (Werne); Astrid Schlüter, Mezzosopran; Sabine Traud, Klavier (mit Cantica latina von Jan Novák und Cantus communis = gemeinsamer Liedgesang); unterstützt von der Sodalitas und Pegasus limited, St. Gallen. Universität Marburg, Musikwissenschaftliches Institut, Biegenstr. 4, 18 Uhr
1.-3. 09. 2000 Mitwirkung an Trierer Römernächten 
07. 09. 2000 Interview zu "Wozu noch Latein?", WDR 5, 11-11.30 Uhr
08. 10. 2000 Mitwirkung an Römerfest der Stuttgarter Gymnasien "Spectacula Romana" im Alten Schloss, Stuttgart: Opferhandlung, lat. Eröffnungsansprache, Gedicht- und Liedervorträge
9.-13.10.2000 Lebendiges Latein: Konversationskurs in Volkshochschule Inzigkofen
30. 11. 2000 Mitwirkung an Präsentation des Gladiatorenbuchs von Dr. Marcus Junkelmann ("Das Spiel mit dem Tod"), Münchner Glyptothek, 19 Uhr 
20. 12. 2000 Uraufführung des homerischen Hymnus "Eis Musas", vertont von Jan Novák (1979): im Rahmen der Gedenkstunde für Kurt von Fritz, Martin Zöbeley und Sänger des Collegium Cantorum der Universität München. Hauptgebäude der Universität München, Hörsaal 133, 19 Uhr c. t.
31. 12. 2000 Faunisches Silvester im Herbert Utz Verlag 
Jan. 2001 Neuausgabe von Jan Novák "Schola cantans" (lateinische Klassiker im Poprhythmus) als CD (mit zweispr. Textheft), Produktion: Sodalitas LVDIS LATINIS faciundis e. V. und Pegasus Ltd., St. Gallen, Januar 2001 (Bestellung)
 

 
07. 04. 2001 Konzert in memoriam Jan Novák: zum 80. Geburtstag des tschechischen Komponisten und Humanisten. Stadthaus Ulm, 20 Uhr. (Programm)
Das Konzert wird großzügig gefördert von der Stiftung Humanismus heute des Landes Baden-Württemberg und Pegasus Limited zur Förderung neulateinischer Studien, St. Gallen.
 
08. 04. 2001
Foto: Jürgen Pichler
 
Konzert in memoriam Jan Novák:
zum 80. Geburtstag des tschechischen Komponisten und Humanisten. Leitung: Holger Slowik. Universität München, Großen Aula, 11 Uhr. (Programm)
Das Konzert wird großzügig gefördert von Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Freistaats Bayern, der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Universität München und Pegasus Limited zur Förderung neulateinischer Studien, St. Gallen.
Mai 2001 Mitwirkung an lateinischem Fragebogen zum Forschungsprojekt "Latein im Internet" von Francesca Schroth
19.-22. 5. 2001 Finanzielle Förderung von "Discipuli Neapolitani", Besuch einer Klasse des Liceo Classico Umberto I in Neapel (Rosa Menna) an der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain, Hessen (mit Lateinprogramm: Stadtführung und Theaterstück), durchgeführt von Ursula Knittel-Leonhardt, Weimar-Roth/Marburg
20. 05. 2001 Mitwirkung an "Apollonissimo: Gesang und Tanz der Götter" (zum Internationalen Museumstag 2001): "Faunus und die Isarnymphe Sophie", lat.-dt. Talkshow von W. Stroh, Sonja Gibis und dem Nymphenchor des Instituts für Klassische Philologie der Universität München; "Ariadna deserta", szenische Darbietung aus Catull. carmen 64 von S. Gibis. Abgusssammlung München, 11 und 14 Uhr.
Juni 2001 Lateinische Dialogtexte für "Was ist was: Das alte Rom", Fernsehproduktion für Super RTL von Anke Rau und Brigitte Dörr
11. 09. 2001 "De Iano Novák musico et poeta", Plenarvortrag (mit Uraufführung von "Politicon" für Männerquartett durch die Münchner Singphoniker) beim Münchener Kongress "Germania Latina" (Programm), Ludwig-Maximilians-Universität München, 15.30 Uhr, Hörsaal 201 (Der Vortragstext ist zusammen mit den Texten zu Jan Nováks Politicon als pdf-Datei [22 Seiten, 114 KB] abrufbar.)
Im Anschluss daran (16.45 Uhr): Uraufführung von Jan Novák, “Politicon” (1977, Werkverzeichnis Nr. 27) für Männerquartett (Texte von Cicero: In Catilinam I; Seneca: Apocolocyntosis; C. Arrius Nurus: De muro Berolinensi I und II) durch die „Singphoniker“ [eine CD mit dem Mitschnitt der Uraufführung von "Politicon", die zugleich zur terroristischen Attacke auf New York erfolgte, ist bei der Sodalitas vorhanden] 
14. 09. 2001 Lateinischer Schlussvortrag zum 50jährigen Jubiläum des Niedersächsischen Altphilologenverbandes, Osnabrück
31. 01. 2002
Mitwirkung an Ehrenpromotion (lateinische Urkunde) von Dr. Dagmar Ottmann, Ludwig-Maximilians-Universität München, 18.30 Uhr
Frühjahr 2002
Wissenschaftliche Beratung des lateinischen Filmprojekts von Dr. Wilhelm Pfaffel (Regensburg)
8.-10.03.2002
Konzeption von und Mitwirkung an: „Musica Romana: Revue aus der Antike mit dem altrömischen Musik- und Tanzensemble Synaulia“, veranstaltet vom Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke in Zusammenarbeit mit der Sodalitas LVDIS LATINIS faciundis e.V. und dem Museumspädagogischen  Zentrum (viermalige Aufführung), Meiserstr. 10.- 1. Sacrificium, 2. Organorum demonstratio cum suis fabulis, 3. Hemitheologia (lateinisch-deutsche Talkshow zur Theologie der Halbgötter), 4. Catulli Ariadna et Bacchus
03. 04. 2002
„De Iacobo Balde mox celebrando“, Referat in der Officina Latina (A. Fritsch und U. Wagner) von “Aktuelle Antike”, Kongress des Deutschen Altphilologenverbands in Dresden, TU Dresden, 14.30 Uhr
15. 04. 2002
"Sappho" - Einführungsvortrag zum Sappho-Konzert der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München, Max-Joseph-Platz 3, 19 Uhr (mit Aufführung u. a. von Novák, "Phainetai moi ..."[1984])
25. 04. 2002
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen" (Arbeitskreis "Humanistisches Gymnasium"), Archäologische Staatssammlung, 17 Uhr (lat. Begrüßung und Liedgesang, lateinische Konversationsübungen mit Grundschülern)
Süddeutsche Zeitung 29.4.02: Claudia Fischer "Gladiatorenkämpfe gegen Bildungsbanausen"
01. 05. 2002
Lateinische Opferzeremonie, Bayernkolleg Augsburg
06. 06. 2002
Rundfunkaufnahmen (BLR / Radiodienst) antiker Liebesdichtung (Sappho, Catull)
15. 06. 2002
"Habuerunt sua fata libelli: Epochen der Buchgeschichte", Beitrag in der Rolle des altrömischen Verlegers Sosius (mit Gedichtrezitationen von Sonja Gibis) zur Langen Nacht der Bücher, Herbert-Utz-Verlag, München, Zieblandstr. 7
17. 07. 2002
Rundfunkinterview mit Radio c. t. (Bochum) zur Uraufführung des lateinischen Hymnus auf die Ruhruniversität Bochum von Wilfried Stroh (Text) und Hans Jaskulsky (Musik).
2.-7.09. 2002
"De Iacobo Balde poeta neolatino". Vortrag beim internationalen Kongress der Academia Latinitati fovendae (Rom), Madrid
 
15. 10. 2002
Mitwirkung an lateinisch-deutschem Interview von Martin Zips mit Weihbischof Ziegelbauer (Süddeutsche Zeitung, 15.10.2002)
02. 11. 2002 "Italia Latina" - lateinisch-deutsche Talkshow als Beitrag zur Italienischen Nacht des Bayerischen Rundfunk (Wilfried Stroh und Sonja Gibis mit dem Nymphenchor des Instituts für Klassische Philologie der Universität München und Markus Stegbauer, Gitarre). Stadtbibliothek, München Gasteig, 17 Uhr und 20 Uhr


Foto: Bernangèle 2003 (www.angelika-maria-stiegler.de)
 
14. 11. 2002
"Ein unsterbliches Gespenst: Latein". Vortrag in der Ringvorlesung des Zentrums Historische Sprachwissenschaft "Sprachentod und Sprachengeburt", LMU München, 17 Uhr c.t.
21. 11. 2002
Interview mit Jörg Handstein (Bayerischer Rundfunk) über Catull, Carl Orff und die Antike
30./31.1.2003
Konzerteinführung (mit Jörg Handstein und Wilfried Hiller) zum Symphoniekonzert des Bayerischen Rundfunks: Orff, Catulli Carmina / Trionfo di Afrodite, 18.45-19.15 h (Konzertbeginn 20.05 h, Herkulessaal)
07. 02. 2003
Mitgestaltung des Tags der Offenen Tür am Institut für Klassische Philologie der Universität München (LMU), Raum 226 des Hauptgebäudes
20. 02. 2003
"Audite Faunum - Gott Faunus in Dillingen", lateinisch-deutsche Talkshow (mit Sonja Gibis) beim Römischen Abend des Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums Dillingen, 19.30 Uhr
mno (Michael Nowak): "Deutsch-lateinische Talkshow", Donau-Zeitung 27.2. 2003
24. 02. 2003

Gespräch mit Rudi Küffner (Pressesprecher des Bayerischen Rundfunks), alpha-Forum (bayern alpha, Bildungskanal des Bayerischen Fernsehens); 20.15 - 21 Uhr
21. 03. 2003

"Gesprochenes Latein", Interview mit Aziza Frentel, Rheinischer Merkur
02. 04. 2003
Mitgestaltung des Römerabends am Gymnasium Ottobrunn. Opferzeremonie; deutsch-lateinische Talkshow (mit Sonja Gibis) "Gott Faunus in Ottobrunn"
Ina Berwanger, "Lateinisches Spektakel am Gymnasium", Süddeutsche Zeitung (München-Land-Süd) 04.04.03
Karin Kemmeter, "Möglichkeiten der aktiven Werbung für das Fach Latein: Audite Faunum!", Die Alten Sprachen im Unterricht 50, 2/3, 2003, 12-14
07. 05. 2003
Mitwirkung an Kleinkunstabend der Fachschaft des Instituts für Klassische Philologie der Universität München, 20 Uhr, Leopoldstr. 11 ("Liebe bei Plautus und Catull", mit Sonja Gibis und Markus Stegbauer, Gitarre)
03. 06. 2003
"Das römische Gastmahl im Spiegel der Literatur", Vortragsabend (mit Rezitation) im Programm der Volkshochschule Gröbenzell, Bürgerhaus, 82194 Gröbenzell, 20 Uhr
06. 06. 2003
"Ovids Enzyklopädie der Liebe", Vortrag mit lateinisch-deutschen Gedicht-Rezitationen (mit Helga Greier) und Musik (Jan Novák, Cithara poetica, für Harfe bearbeitet von Christine Janker) im Rahmen der Sonderveranstaltungen im Archäologischen Park Cambodunum ("APC - Sommer 2003") Kempten Thermen, 20 - 22.45 Uhr
Simone Schmid: "Liebe und Leidenschaft", Allgäuer Zeitung 12.06.03
19./20.07. 2003
Latinistische Betreuung des Lupanar „Hic habitat Felicitas“ (bes. lateinischer Liedgesang mit den Hetären) bei den Römertagen Bad Gögging
22. 08. 2003
Simii oratiuncula“, Ansprache in der Rolle des Heidelberger Affen für Professor Michael von Albrecht zum 70. Geburtstag, Seminar für Klass. Philologie der Universität Heidelberg
4. 10. 2003
Ambulatio Latina I: Flintsbach - Petersberg/Inntal
Organisator: Rudolf Spann
5./12./19./
26.10.2003
Mitwirkung an "Metropolis - Die Macht der Städte", Filme des ZDF (produziert von Tangram-Filmproduktion Christian Bauer, München), an den Sonntagen des Oktober, jeweils 19.30-20.15 (griechische, lateinische und punische Texte zu den Spielfilmszenen; mit Unterstützung von Herwig Görgemanns, Heidelberg; Karel Jongeling, Leiden; Peter Schrijver, München)
6. 11. 2003
Ehrenpromotion für den Hochwürdigsten Herrn Abt Dr. Odilo Lechner OSB (Festakt Universität München, 15 Uhr): Formulierung der lateinischen Urkunde
15. 11. 2003
Ambulatio Latina II: Flintsbach - Astenhöfe
Organisator: Rudolf Spann
ab Herbst 2003
Unterstützung des Laboratorio "Jan Novák" (Rovereto)
10. 1. 2004
Ambulatio Latina III: Herrsching- Andechs
Organisator: Rudolf Spann
19. 2. 2004
Mitwirkung an „Latein zum Anfassen“, bes. für Münchner Grundschüler (Arbeitskreis Humanistisches Gymnasium, Dr. Peter Römisch),  Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, München, Meiserstr. 10
6. 3. 2004
Ambulatio Latina IV: Freising - Dom - Weihenstephan
Organisator: Rudolf Spann
4. 4. 2004
Mitwirkung an lateinischer Aufführung von Jacob Baldes "Iocus serius" (Schülerkomödie, 1629) durch die Theatergruppe des Münchner Wilhelmsgymnasiums unter Regie von Martin Hann. Premiere: Asamsaal, Freising, 4. 4. 2004; weitere Aufführungen in München und auswärts (Herstellung das lat. Bühnentexts und einer deutschen Übersetzung; Beratung bei der Inszenierung)
8. 5. 2004
Ambulatio Latina V: Buchenhain- Kloster Schäftlarn
Organisator: Rudolf Spann
3. 7. 2004
Ambulatio Latina VI: Kloster Fürstenfeld - Schöngeising
Organisator: Rudolf Spann
25. 9. 2004
Ambulatio Latina VII: Weihenlinden - Kleinhöhenkirchen
Organisator: Rudolf Spann
13. 11. 2004
Ambulatio Latina VIII: Freising - Neustift - Wies (mit Kirchenführung)
Organisator: Rudolf Spann
15. 1. 2005
Ambulatio Latina IX: Tutzing - Bernried
Organisator: Rudolf Spann
19. 2. 2005
Ambulatio Latina X: Herrsching - Andechs
Organisator: Rudolf Spann
3. 3. 2005
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", besonders für Münchner Grundschüler (veranstaltet vom Arbeitskreis Humanistisches Gymnasium),  Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, München, Meiserstr. 10, 16-19 Uhr
12. 3. 2005
Ambulatio Latina XI: Osterhofen - Künzing (Museum)
Organisator: Rudolf Spann
16. 4. 2005
Ambulatio Latina XII: Rausch - Breitbrunn - Jaundesberg
Organisator: Rudolf Spann
17. 6. 2005
"Ovid oder so!" , lateinische Moderation und Rezitationen aus Ovids Metamorphosen und Phaedrus, mit Johann Glötzner. Bürgerhaus Gräfelfing, 20 Uhr
"Latein als sinnliches Vergnügen - Stroh und Glötzner begeistern", von Rafael Sala, Münchner Merkur, 20.06.2005
"Halbe Fische und ganze Hirsche gehen baden", "Göttliche" Metamorphosen mit SOPHIE und Ovid oder so! im Bürgerhaus Gräfelfing,
Wuermtal.Net, 18.06.2005
3. 7. 2005
Ambulatio Latina XIII: Herrsching - (mit Schiff) Dießen (Schatzberg, Marienmünster)
Organisator: Rudolf Spann
20. 7. 2005
"De laudibus linguae Latinae", deutsch-lateinischer Festvortrag, Gymnasium Eschenbach, 19 Uhr
26. 7. 2005
Lateinsprechübungen mit Lateinklasse vom Gymnasium Gersthofen, Universität München, 11 Uhr
11. 10. 2005
"Jacob Balde und Kurfürst Maximilian", Vortrag vor den Oberklassen des Kurfürst-Maximilian-Gymnasiums Burghausen mit Liedgesang (am Klavier: Simone Kopp)
Kleine Aula des Gymnasiums, 10.45-12.15 Uhr
22. 10. 2005
Ambulatio Latina XIV: Hechendorf - Seefeld - Herrsching
Treffpunkt und Zeit: Bahnhof Seefeld-Hechendorf, Ankunft S 5 aus Richtung München 10.10 Uhr (Park & Ride-Platz für Autofahrer)
Verlauf: Schloss Seefeld - Herrsching- Einkehr in Gasthof Post- Rückfahrt mit S 5 von Herrsching (für Autofahrer: bis Seefeld-Hechendorf zum Parkplatz)
bei schlechtem Wetter: Besuch des Zweigmuseums der Ägypt. Staatssammlung im Schloss Seefeld Einkehr in Schlossgaststätte
Organisator: Rudolf Spann
Oktober 05
Lateinische Texte für Monumentalserie "Rom" (Premiere Fernsehen)
Oktober 05 -Februar 06
Colloquium Latinum: De Ovidi Metamorphoseon libro X, Mo 14-15 Uhr
29. 10. 2005
Teilnahme an "Conversazione sulla figura e sulle opere di Jan Novák", mit Elissa Novák, Clara Nováková, Dora Novak, unter Leitung von Fulvio und Marvi Zanoni. Riva del Garda, Auditorium del Conservatorio, 18.30 Uhr
L'Adige 1.11.2005, "Jan Novak, un successo"
12. 11. 2005
Ambulatio Latina XV: Gauting - Leutstetten - Gauting
Ankunft S6 aus München um 10.57 h. Treffpunkt mit Autofahrern 11.15 h im Sportlerwirt, Römerstraße. Veranstalter: Rudolf Spann, rudolf.spann@antike-latein-spann.de, (Tel. 08152  8376)
17. 11. 2005
Akademische Abschiedsvorlesung: "Lateinstadt München" (mit lateinischem Liedgesang), 17 Uhr c.t., Hörsaal M 218, Hauptgebäude der Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1, München. Mitwirkend: Altrömischer Partyservice CVLINARIA ROMANA, www.culinaria-romana.de
Hermann Unterstöger: "Ein 'cantus firmus' zu Valahfridus' Abgang: Der 'Spiritus Rector' einer lebendigen Sprache: Lateinprofessor Wilfried Stroh hält seine Abschiedsvorlesung", Süddeutsche Zeitung 19.11.2005
 
 

17. 12. 2005
Ambulatio Latina XVI: Passau
Treffpunkt: München Hbf kurz vor 8.00 Uhr am Gleis 25 (Abfahrt: 8.05)
Anmeldung bei Rudolf Spann, rudolf.spann@antike-latein-spann.de, (Tel. 08152/8376; Fax: 08152/40485)
19. 12. 2005
Aufnahmen beim Colloquium Latinum durch das ZDF für heute-journal (Carolin Gerstenmaier); Sendung am 22.12. unter "Latein im Aufwind"
Der Beitrag ist auf der Homepage des ZDF unter http://www.zdf.de/ZDFmediathek/inhalt/6/0,4070,3255398-5,00.html abrufbar.
14. 1. 2006
Ambulatio Latina XVII: Herrsching - Andechs
Cursus ambulationis: ecclesia mediaevalis  Horscaningensis restituta  – per vallem Kienbach ad monasterium Andecense – visitatio ecclesiae  monasterii – prandium in caupona Bräustüberl – reditus via alia  (Leitenhöhe) ad stationem Horscaningensem
Treffpunkt: S-Bahn-Station Herrsching, 10 Uhr
Anmeldung bei Rudolf Spann, rudolf.spann@antike-latein-spann.de, (Tel. 08152/8376; Fax: 08152/40485)
1. 2. 2006
Ehrenpromotion Prof. Dr. Dr. h.c. Onora O'Neill: lateinische Ehrenurkunde
4. 2. 2006
Unterstützung der Aufführung von F.-A. Philidor, Carmen saeculare (Oratorium auf Texte des Horaz, Uraufführung 1779) bei "Vergessen Sie Mozart", Festival der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation (München) in der Salzburger Residenz; Orfeo Orchester und Purcell Chor, Budapest, Ltg.: György Vashegyi. Beschaffung und Herstellung des Notenmaterials (zuerst für die von der Sodalitas veranstaltete Aufführung des Werks, Augsburg 1985)
19. 2. 2006
Interview im Rahmen der Sendung "Zurück in die Antike - DoReMikro erforscht die Musik der alten Griechen und Römer", mit Katrin Stadler (Bayern 4 Klassik), 17.05 Uhr
7. 3. 2006
"Lebendiges Latein", Rundfunkinterview mit Melanie Krupitschka, BLR/RadioDienst
14. 3. 2006
"Vom Zauber des Lateinischen", Vortrag mit Musik, Gymnasium Tegernsee
Aufnahme durch Bayerisches Fernsehen für Abendschau am 17.3., 17.45 Uhr
15. 3. 2006
"Gaius Iulius Caesar: 'Crudelissimus fuit'", lateinisch-deutsches Interview mit Oliver Das Gupta (sueddeutsche.de) zu den Iden des März (http://www.sueddeutsche.de/,tt5m1/kultur/artikel/991/71920/)
16. 3. 2006
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", Veranstaltung (für Grundschüler) des Arbeitskreises Humanistisches Gymnasium, Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Meiserstr. 10, 16-19 Uhr
20. 3. 2006
"Lateinboom in Bayern", Mitwirkung (Vortrag, Liedgesang) an Fernsehbeitrag von Oliver Römhild, Bayerisches Fernsehen (Abendschau), 18.10 Uhr
24. 3. 2006 "Lateinboom", Interview mit Werner Kurzlechner (Münchner Merkur)
Artikel erschienen ("Latein-Welle Anno MMVI") am 30.3.2006
18./21. 4. 2006
"Periegesis Monacensis", Lateinische Stadtführung beim Kongress des Deutschen Altphilologenverbands in München, 15-17.30 Uhr (Beginn: Universität München)
Presse: Andrea Eppner: "Monachium per pedes. Professor für Klassische Philologie führt in lateinischer Sprache durch München", Münchner Merkur, 25.4.2006
 
13. 5. 2006 Ambulatio Latina nach Landshut
Treffpunkt: München Hbf, Gleis 25, 9.15 Uhr
Anmeldung bei Rudolf Spann, rudolf.spann@antike-latein-spann.de (Tel. 08152/8376; Fax: 08152/40485)
24. 6. 2006 Ambulatio Latina nach Dorfen
Treffpunkt: München Hbf, Gleis 6, 9.50 Uhr
Anmeldung bei Rudolf Spann, rudolf.spann@antike-latein-spann.de (Tel. 08152/8376; Fax: 08152/40485)
15. 7. 2006
"Jacobus Balde in München", Vortrag und Rezitation, Historischer Verein Ebersberg, 15 Uhr
25. 7. 2006 "De Monachio urbe Latinissima", lateinischer Vortrag beim Kongress der Academia Latinitati fovendae (Alcañiz, Spanien), 17 Uhr
4. 9. - 9.9. 2006 "Hebdomas Latina Alpina": Lateinwoche in den bayerischen Alpen (Taubensteinhaus, 83727 Spitzingsee, Tel. 08026/7070), veranstaltet von Rudolf Spann (08152/8376) und Alexander Winkler;
nähere Informationen unter http://www.antike-latein-spann.de s.v. "Termine"
9. 10. 2006 Mitwirkung (Homerrezitation) an der Eröffnung der Ausstellung „Penelope rekonstruiert“ (Dr. Ingeborg Kader), Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Meiserstr. 10, München, 19 Uhr
21. 10. 2006 "Penelope bei Homer und Ovid", Vortrag mit griech.-lat.-dt. Rezitation (mit Katharina Kagerer). Lange Nacht der Münchner Museen: Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, München, Meiserstr. 10
 

Foto: Ingeborg Kader
15. 3. 2007 "Vom Zauber des Lateinischen". Lat.-dt. Vortrag (für Schülerinnen der Oberstufe) am Maria-Ward-Gymnasium Günzburg, 10.30 Uhr
22. 3. 2007 Lateinischer Vortrag: "Latina lingua saepe mortua, semper rediviva", für die Oberstufe
Anton-Bruckner-Gymnasium Straubing
April 2007
Neuausgabe der "Proben lateinischer Verskunst" als CD (erhältlich bei Antike zum Be-greifen, Dr. Gabriele Nick, Niddastr. 7, 65239 Hochheim, Tel. 06146/837384)
 

 
27. 4. 2007 Lateinische Urkunde für Ehrenpromotion Helmut Tischlinger (Paläontologie)
25. 5. 2007 "De lingua Latina saepe mortua, semper rediviva". Vortrag beim Convegno Internazionale "'Futuro Latino': La lingua latina per la costruzione e l'identità dell'Europa", Consiglio Nazionale della Ricercha, Aula Marconi, P.le Aldo More 7, Rom, 17.45 Uhr
6. 6. 2007
"Untote Sprache", Interview mit Dirk Schneider, ZEIT Wissen Nr. 4, 2007, S. 98 (in lateinischer Fassung als Online-Publikation unter http://www.zeit.de/zeit-wissen/2007/04/Lateiner-Interview-Latein?page=1)
21. 6. 2007
Lateinische Ehrendoktorurkunde für Frau Prof. Cathrine Fabricius-Hansen, Universität Oslo (Siemensstiftung, München), 19 Uhr
7. 7. 2007
"Cur ecclesiae tantum interest retinere usum linguae Latinae?" Lateinischer Beitrag in Süddeutsche Zeitung, 7.7.2007
20. 7. 2007 "De origine vocum 'humanitatis' et 'humanismi'". Vortrag beim Kongress "Omnium gentium conventus de humanitate nostra aetate restituenda" (Neapel, 15.-22.7.2007), Museo Archeologico Nazionale di Napoli, 9-10 Uhr, jetzt veröffentlicht bei YouTube – Kanal von vivariumnovum, http://www.youtube.com/watch?v=wQbsB4zp_d0

Filminterview über Fragen des Humanismus (in lat. Sprache) mit Marcello Sannino vom Istituto Italiano per gli Studi Filosofici
21. 7. 2007 "De Horatio lyrico modis musicis inde a tempore renascentium litterarum illustrato". Vortrag beim Kongress "Omnium gentium conventus de humanitate nostra aetate restituenda" (Neapel, 15.-22.7.2007), Conservatorio di S. Pietro a Majella, 11-12 Uhr
4. 9. 2007
"Erinnerungen an Jan Novák", Interview mit Eva Nachmilnerová für eine Sendung des Tschechischen Rundfunks
6. 10. 2007
"Lateinische Anmachsprüche zum Oktoberfest", Interview mit Doris Müller, Radiosendung "Katerfrühstück", m 94.5, 11-13 Uhr
9. 10. 2007
Lateinisches Grußwort beim Festakt zum 10. Geburtstag des Arbeitskreises Humanistische Bildung (mit Festvortrag von Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair: „Die Bedeutung des Humanismus in unserer Zeit“), München, Glyptothek, 19.30 Uhr
3. 11. 2007
"Leben und Tod der lateinischen Sprache", mit Salutatio Marburgensis, Vortrag beim 7. Hessischen Altphilologentag 2007, Universität Marburg, Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14, 10.30-11.30 Uhr
3. 12. 2007


"Adventus Constantini", Mitwirkung an der festlichen Überführung der Konstantinsbüste im Museum für Klassische Abgüsse, München (Veranstaltung aus Anlass des 15-jährigen Bestehens des Vereins Spätantike Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte), 19.30 Uhr (Programm)


Fotos: Roy Hessing, Museum f. Abgüsse Klass. Bildwerke
 
11. 2. 2008 "De versibus Latinis recte pronuntiandis", lateinischer Gastvortrag an der Universität Leiden
8. 3. 2008
Organisation des Vorbereitungstreffens zum Conventus Ad fines Imperii Romani anno bismillesimo cladis Varianae, Regensburg 15.-19. Sept. 2009 (Leitung: Prof. Dr. Klaus Sallmann;13 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Belgien, Finnland), Universitätshauptgebäude, 16.00-19.30 Uhr

Mitwirkung durch Textgestaltung, Übersetzung, Kommentierung an „Vivat dux Albertus“, Huldigungsmusik von Orlando di Lasso für das Haus Wittelsbach, Die Gruppe für Alte Musik München, Leitung Martin Zöbeley, Residenzkapelle, 20.00 Uhr (Katharina Kagerer)
1. 4. 2008
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Meiserstr. 10, München (mit Katharina Kagerer)
7. 4. 2008
Periegesis Monacensis - lateinische Stadtführung durch München für Salzburger Lehrer

"Latein – tot oder lebendig?", Vortrag für Salzburger Lehrer, Universität München
19. 4. 2008
"De versibus recte recitandis", lateinischer Vortrag bei Fortbildungsveranstaltung des Buchner-Verlags, Augsburg, Im Annahof 4, 13.45-15.30 Uhr
5. 5. 2008
Aufnahmen zu Beitrag bei Sat 1 (Eberl) im Colloquium Latinum, Universität München (Sendetermin: Sat 1 Bayern, 15.5.2008, 17.30 Uhr)

Lateinische Führung durch die Universität München (aufgenommen von 3sat; Ausstrahlung am 17. Mai 2008, in: Vivo, 17.30 Uhr), Treffpunkt: Lichthof, 15.15 Uhr
13. 5. 2008
Lateinische Fassung der Beschwörungsszene (Wolfschlucht) in C. M. von Webers "Freischütz" (für Inszenierung von Niels-Peter Rudolph, Opernfestspiele Schloss Glatt, Premiere: 19. Juli)
20. 5. 2008
"Wozu Latein?" Interview mit Cordula Dieckmann, dpa-Kindernachrichten (vgl. "Reden wie die alten Römer", Allgäuer Zeitung, 9.6.2008; "'Latein zum Anfassen' als Schlüssel zu Asterix", in: Der Westen, http://www.derwesten.de/nachrichten/nachrichten/campus-und-karriere/2008/4/2/news-34882047/detail.html;"Latein büffeln für Asterix und Harry Potter", in: volksfreund.dehttp://www.volksfreund.de/journal/familie/volksfreund/themen/geschichteundgeschichten/art57720,1725517)
7. 6. 2008
Unterstützung des Konzerts "Musice et Latine loqui" mit Werken von Jan Novák (durch Übersetzungen lateinischer Texte und Conférence), Musikschule Ulm, Marktplatz 19, 20 Uhr (vgl. Novák - Konzerte und Veranstaltungen)



3. 7. 2008
"Das römische Gastmahl", Vortrag bei Convivium Latinum, Gymnasium Roth, Beginn: 18.30 Uhr
31. 7. 2008
"De versibus recte recitandis", lateinischer Vortrag (mit Übungen) bei der Septimana Latina Europaea, Kirchähr bei Limburg, 9.15 Uhr
23. 8. 2008
Bereitstellung von Materialien zu Jan Novák für die Hörfunksendung "Vox Clamantis" von Robert Nemecek über die Rolle der Neuen Musik im Prager Frühling (1968)
Deutschlandfunk, 22.05-22.50 Uhr
Okt. 2008 - Feb. 2009
Lateinische Vorlesung "De eloquentiae Graecae et Romanae historia", Universität München, Mittwoch 11-12 Uhr, Raum D 04 II (Ludwigstr. 25). Die Handouts und Tonmitschnitte (mp3-Dateien) der meisten Sitzungen sind online verfügbar.
12. 7. 2009
Ambulatio Latina im Englischen Garten in München
Treffpunkt: Veterinärstraße vor der Tiermedizinischen Fakultät der LMU, 10.30 Uhr
Organisation: Rudolf Spann und Alexander Winkler
12. 9. 2009
Ambulatio Latina durch Augsburg (mit lateinischer Stadtführung)
Abfahrt München Hbf mit RB 10818 um 8.58 Uhr
Organisation: Rudolf Spann und Alexander Winkler
Anmeldung erbeten unter aw8988[at]gmx.de
15.-19. 9. 2009 Mitwirkung am Kongress der Academia Latinitati fovendae (ALF) AD FINES IMPERII ROMANI - ANNVS BISMILLESIMVS CLADIS VARIANAE, Regensburg (http://www.academialatina.org/conventusxii-germanice.html; Programm: http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/phil_Fak_IV/Klass_Phil/Latein/Aktuelles/Aktuelles.htm)
16. 9. 2009
"De Ratisbona Latina", lat. Vortrag im Rahmen des Regensburger Kongresses (s. oben), 17 Uhr, Universität Regensburg, Hörsaal H 17
16.-18. 9. 2009
"De uersibus recte recitandis", 3 Übungsstunden im Rahmen des Regensburger Kongresses (s. oben), 15 Uhr, Universität Regensburg, Hörsaal R 008
19. 9. 2009
"Periegesis Monacensis", Stadtführung durch München im Rahmen des Regensburger Kongresses (s. oben)
26. 9. 2009
Treffen des "Circulus Latinus Monachensis", Pfälzer Weinstube in der Münchner Residenz, 16 Uhr
Kontakt: aw8988[at]gmx.de
19. 10. 2009
"De Latinarum litterarum historia". Eröffnung der lateinsprachigen Vorlesung, LMU München, Ludwigstr. 25, D 4c (jeweils montags bis 8. 2. 2010, 14-15 Uhr). Die Handouts und Tonmitschnitte (mp3-Dateien) sind online verfügbar.
24. 10. 2009
"Jan Novák als Lateinkomponist", Beitrag zum Jugendkonzert "Jan Novák" des Kunstforums Gilching e.V. (Leitung: Martina Swandulla, Moderation Dora Novak-Wilmington), Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching, Talhofstr. 9, 19.30 Uhr
seit Dez. 2009
Förderung des Theaterprojekts ("Senecas Medea") der Theatergruppe des Instituts für Klassische Philologie (Premiere 4.5.2010; weitere Aufführungen am 5./6.5.2010)
18. 3. 2010
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen" (mit Katharina Kagerer)
15. 6. 2010
"Die Macht der Rede im alten Rom und heute", Vortrag mit nachfolgender Deklamation "Gegen und für Holzbein" (nach Rhetorica ad Herennium 1,11,19), dargeboten von Verena Schulz und Wilfried Stroh (Videoaufzeichnung der Deklamation unter http://www.youtube.com/user/AbgussmuseumMuenchen#p/u). Anschließende Diskussion: "Soll in Bayern ein Rhetorikwettbewerb eingerichtet werden?". Veranstaltet von Dr. Ingeborg Kader, Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Meiserstr./Katharina-von-Borastr. 10, 80333 München, 18-21.30 Uhr


Verena contra Valahfridum: Quid iudicat Demosthenes?
(Foto: Katharina Kagerer)

3. 7. 2010
Mitwirkung am Dies Romanus des P-Seminars, Latein, am Gymnasium bei St. Anna, Augsburg (Lateinstunde mit den 5. und 6. Klassen), 11 Uhr
loi: "Mausetot und unsterblich", Augsburger Allgemeine, 7.7.2009, http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Augsburg-Stadt/Lokalnews/Artikel,-Mausetot-und-unsterblich-_arid,1712103_regid,2_puid,2_pageid,4490.html
24. 7. 2010
Circuli Latini Monacensis colloquium (de conventu Aloysii Miraglia et aliis) "Hundskugel", Hotterstr. 18, in primo tabulato, hora 16.00.
24./25./26. 9. 2010
Mitwirkung an Konzeption und Einstudierung von Mozarts lateinischer Jugendoper Apollo et Hyacinthus KV 38 (mit Conference in der Rolle des Leopold Mozart);
Regie: Helena Jungwirth; musikalische Leitung: Christian Kelnberger; Orchester der Kammeroper Schwabing, Freies Opernensemble München; Produktion: Fredrik Ahnsjö. Theater LEO 17, Leopoldstraße 17, München (Rudolf-Steiner-Gymnasium)
(Materialien zum Download: Essay zur Geschichte des Stoffs, Flyer, Einladungsschreiben, Inhaltsübersicht und zweisprachiges Libretto)



Foto: Sven Ahnsjö
Apollo et Hyacinthus Flyer
Herbst 2010
Alexander Winkler (Übers.): Antoine de Saint-Exupéry: Regulus [= Le petit prince], aus dem Französischen ins Lateinische übersetzt, Mannheim (Artemis & Winkler) 2010, 96 S., 14,95 €
Umschlagwerbung: "Hunc librum ab Alexandro iucundissime translatum lectoribus lectricibusque ex animo commendat Valahfridus (Wilfried Stroh)."
http://www.artemisundwinkler.de/titel-160-160/regulus-7770/
Oktober 2010 bis Februar 2011 "De linguae Latinae pronuntiatione". Wöchentliche Vorlesung in lateinischer Sprache an der LMU München, Montag 14-15 Uhr (siehe unter www.lrz.de/~stroh/main2.html)
28. 11. 2010
"Latein zum Verlieben", Vortrag mit Musik (Kassian Stroh, Gitarre) in der Offenen Akademie der Münchner Volkshochschule, Black Box, Gasteig (München), 11-12.30 Uhr
www.gasteig.de/veranstaltungen-und-tickets/veranstaltungen/latein-zum-verlieben.html,v7591
12. 3. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München
25. 3. 2011 "Jakob Balde Neuburgs größter Bürger", Vortrag mit Publikumsgesang und musikalischer Umrahmung (durch den Neuburger Madrigalchor e.V.), als Benefizveranstaltung für die Neuburger Provinzialbibliothek, Aula des Descartes-Gymnasiums Neuburg a.d. Donau, 19.00 Uhr
Presse: Andrea Hammerl: "Jakob Balde, Neuburgs größter Dichter", Donaukurier, 24.3.2011
ahl: "Baldes Leben erzählt: Neuer Blickwinkel auf berühmten Dichter", Donaukurier, 29.3.2011
Alex Fitzek: "Neuburgs großer Bürger: Kurzweiliger Balde-Vortrag von Wilfried Stroh", Neuburger Rundschau, 30.3.2011

4. 4. 2011
"In memoriam Jan Novák Zum Gedenken an Jan Novák". Lateinisch-tschechische Ansprache bei Gedenkfeier am Grab des tschechischen Komponisten und Humanisten, Zentralfriedhof Brünn, 11 Uhr
http://www.czechvirtuosi.cz/Fotogalerie/2011/Navrat-jana-novaka/
9. 4. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München
14. 5. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
11. 6. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
25. 6. 2011
Opferzeremonien als römischer Priester beim Römerfest Straubing
Anschließend: Lateinisches Liedersingen
9. 7. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
10. 9. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
8. 10. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
8. 11. 2011 Mozarts "Apollo et Hyacinthus". Einführungsvortrag zur Opernaufführung 17.-20. November (mit Fredrik Ahnsjö, Dr. Christian Kelnberger, Alessia Broch, Stefan Teschner), Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg, 19.30 Uhr
Dr. Pfaffel: "Mozarts 'Apollo et Hyacinthus' am AMG", http://www.schulen.regensburg.de/amg/component/content/article/85-ehemalige/150
10. 11. 2011 Mozarts "Apollo et Hyacinthus". Einführungsvortrag zur Opernaufführung 17.-20. November (mit Fredrik Ahnsjö, Susanna Klovsky, Yvonne Steiner). Descartes-Gymnasium Neuburg a.d. Donau, 13.00 Uhr
12. 11. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
18./19./20. 11. 2011
Wiederaufnahme von Apollo et Hyacinthus (wie 24.-26.9.2010, s. dort)
Theater LEO 17, München, Leopoldstr. 17, 20 Uhr (Freitag und Samstag) bzw. 15 Uhr (Sonntag)
 

Oebalus (Fredrik Ahnsjö) und Hyacinthus (Angelika Huber)
10. 12. 2011 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
14. 1. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
10. 2. 2012 "Angelus sum veritatis rerum". Lateinische Übersetzung von "I am the angel of reality", aus Wallace Stevens, Angel surrounded by paysans. Für Sandeep Bhagwati, Limits & Renewals, Three Movements for 6 Singers and Large Orchestra, Uraufführung 10. 2. 2012 durch das Radio-Symphonieorchester Stuttgart unter Leitung von Matthias Pintscher
http://music.concordia.ca/news-and-events/events/events-archives/world-premiere-of-sandeep-bhagwatis-limits-renewals.php
11. 2. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
28. 2. 2012
"De syllabis Latinis recte pronuntiandis"; "De philosophis et rhetoribus inter se aemulantibus". Zwei lateinische Gastvorträge an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznán (Polen), Collegium Maius, 13.30 Uhr, 17.30 Uhr
10. 3. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
24. 3. 2012
Circuli Latini Monacensis colloquium extraordinarium: Stephanus Hajduk mystagogus monstrabit et explicabit Thesaurum Linguae Latinae. Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Strasse 11, München, 16 Uhr
24./25. 3. 2012
"De Iano Novák musico Latinissimo". Abendvortrag mit Musikbeispielen und gemeinsamem Liedgesang bei den Dies Latinitatis vivae, veranstaltet von Heinrich J. B. Heidenreich und Julia-Maria Gräfin von Montgelas (Görresgesellschaft) im Campo Santo Teutonico, Rom
25. 3. 2012
Lateinische Nachmittagsvorträge "De Iano Novák" und "De lingua Latina recte colenda" im Vivarium Novum, Rom
29. 3. 2012
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen" (mit Dr. Katharina Kagerer, Verena Schulz): Preces, Salutatio, Schola Latina (Unterricht in lateinischer Sprache): De vestibus et de numeris Romanorum; cantus communis. Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Str. (früher Meiserstr.) 10, München, 16.00-18.30 Uhr
 
Latein zum Anfassen 2012
Foto: Barbara Brinkmann
14. 4. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
Sommersemester 2012
Colloquium Latinum: De Senecae Troade (vulgo Troadibus), 1 st., Mo 14-15 Uhr, LMU München, Hauptgebäude, Raum M 003, Beginn: 16.4.2012
19./20./21. 4. 2012 Unterstützung von Publi Ovidi Nasonis Metamorphoses in scaenicam formam mutatae, Bühnenfassung in lateinischer Sprache inszeniert von Studierenden der Klassischen Philologie an der Universität München. Teamtheater, Am Einlaß 2a (zwischen Viktualienmarkt und Gärtnerplatz), 20 Uhr.
Karten: Metamorphoses2012@googlemail.com
5. 5. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
9. 6. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
7. 7. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
13. 10. 2012 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
Wintersemester 2012/13
"De Senecae tragoediis", Vorlesung in lateinischer Sprache, Montag 14-15 Uhr, Amalienstr. 52 (K) 401, Beginn: 15.10.2012
13. 12. 2012
Buchpräsentation (mit Gesang) von Christus und Cupido: Embleme aus Jacob Baldes Poetenklasse von 1628, Verlag Schnell & Steiner, Regensburg 2012 (mit Dr. Ingeborg Kader, Dr. Katharina Kagerer, Dr. Veronika Lukas, Elisabet Petersen, Kassian Stroh, Prof. Dr. Claudia Wiener). Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina von Bora-Str. 10, 80333 München 19.00 Uhr
12. 1. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
19. 2. 2013
"Weltsprache Latein - Lateinstadt Nürnberg", Vortrag (mit Gesang) im Melanchthon-Gymnasium Nürnberg, 19.30 Uhr
5. 3. 2013
"Weltsprache Latein - Lateinstadt München", Vortrag (mit Gesang), Gymnasium Staffelsee, Murnau, 19 Uhr
9. 3. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
(leguntur disticha Latina: http://distichalatina.blogspot.de/)
14. 3. 2013
"Christus und Cupido oder: Kann denn Liebe Sünde sein? Ein wiederentdecktes Bilderbuch des jungen Lateinlehrers Jacobus Balde SJ", Vortrag bei der Studiengenossenschaft Neuburg a.d. Donau, Descartes-Gymnasium, 19 Uhr (mit Publikumsgesang und musikalischer Umrahmung durch den Neuburger Madrigalchor)
Dazu: Interview mit Johannes Seifert (Kulturkanal Ingolstadt)
ahl: "Züchtiger Christus, listiger Cupido", Donaukurier 16.3.2013 http://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Neuburg-Zuechtiger-Christus-listiger-Cupido;art1763,2730859

21. 3. 2013
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen" (zusammen mit Dr. des. Katharina Kagerer), Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Str. 10, München
10. 4. 2013
"De immortalitate linguae Latinae", lateinischer Vortrag mit spanischer Übersetzung, Universidad Complutense de Madrid
13. 4. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
15. 4. - 15. 7. 2013
Colloquium Latinum: "De Ovidi Remediis Amoris" (wöchentliche Lehrveranstaltung), Ludwig-Maximilians-Universität München, Hauptgebäude M 003, 14-15 Uhr
20. 4. 2013
Culina Romana - Culina musica, Lateinabend um Apicius, Martial und Jan Novák
Jan Novák, "Apicius modulatus", musikalisch und kulinarisch gestaltet
Angelika Huber, Sopran; Oliver Strömsdörfer, Gitarre; Marcus Junkelmann, küchenhistorische Betreuung; Wilfried Stroh, Moderation. Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke (Dr. Ingeborg Kader), Katharina-von-Bora-Str. 10, 80333 München
8. 5. 2013
"Vom Zauber des Lateinischen", Vortrag (mit Gesang) beim Lateinischen Abend im Gymnasium Roth
15. 5. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-18 Uhr
23. 5. 2013
"De fabellis puerilibus Latinis", lateinischer Eröffnungsvortrag zum Kongress Our Mythical Childhood: Classics and Children's Literature Between East & West (Leitung: Prof. Dr. Katarzyna Marciniak und Prof. Dr. Elzbieta Olechowska, 23.5.-26.5.2013), Warschau, Ballsaal der Universität, 14.30 Uhr
www.kamar.domeczek.pl/OMC%20www/Our%20Mythical%20Childhood%20Research%20Team.html
13. 6. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
13. 7. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
 
"Si vis pacem, para bellum". Lateinische Pressemitteilung zu dem am 3.9.2013 ausgelieferten Computer-Strategiespiel "Total War: Rome II" (entwickelt von Creative Assembly)
9. 9. 2013
Lateinischer Werbeslogan für neuen Cocktail-Drink (Werbeagentur London)
14. 9. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
20. 9. 2013
"De podagrae laudatoribus". Vortrag (in lateinischer Sprache) beim XIII. Kongress der Academiae Latinitati Fovendae, 18.-21.9.: "De laudibus" (Leitung: Prof. Dr. Kurt Smolak und Barbara Dowlacz), Universität Wien, Universitätsring 1, Aula (Hörsaal) 21, 11.00 Uhr
http://www.academialatinitatifovendae.org/
https://kphil.ned.univie.ac.at/sites/default/files/Invitatio_ALF_2013.pdf

26. 9. 2013
"De studiis classicis quae usque ad annum 1989 in Germanorum Republica Foederata (BRD) et Republica Populari (DDR) fuerunt aut esse potuerunt". Lateinischer Abendvortrag beim Kongress Classics & Class: Teaching Greek and Latin behind the Iron Curtain, Faculty of Arts, University of Ljubljana and Faculty of Artes Liberales, University of Warsaw (Ljubljana 26.-28.9.2013), Café des City Museum Ljubljana, Gosposka 5, 20.30 Uhr
12. 10. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
14. 10. 2013 - 3. 2. 2014
Lateinsprachige Vorlesung an der Ludwig-Maximilians-Universität München: De Graecorum Romanorumque poesi amatoria, 1st., Mo 14-15 Uhr, Geschwister-Scholl-Pl. 1, M 001
26. 10. 2013
Culina Romana - Culina musica. Wiederholung des Lateinabends vom 20.4.2013 als geschlossene Veranstaltung
27. 10. 2013
Lateinisch-deutsches Grußwort zum Konzert zu Ehren von StDin i.R. Rita Weindauer. Münchner Musikhochschule, Großer Konzertsaal, 17 Uhr
5. 11. 2013
Colloquia puerilia. Unterrichtsstunde in lateinischer Sprache für die Jahrgangsstufen 6 bis 9 der Philippschule, Moskau
5./6./8./9. 11. 2013 "De Graecorum eloquentia et rhetorica" / "De primis oratoribus Romanis"
"De Cicerone oratore" / "De Ciceronis scriptis rhetoricis"
"De Quintiliano et aetate imperatoria" / "De serae aetatis arte oratoria"
"De Senecae Troade" (demonstratio actionis scaenicae)
7 Lateinische Vorträge an der Historischen Fakultät der Moskauer Staatsuniversität, Lehrstuhl für alte Sprachen, jeweils 18-20 Uhr
Handouts zu den Vorträgen über Rhetorik und über Senecas 'Troas' als pdf-Datei
Videoaufzeichnung sämtlicher Vorträge: https://m.youtube.com/playlist?list=PL9fCeGveKkJcZ6dR8-_aEbdxmdFV9sBLG
6. 11. 2013
"De syllabis ac uersibus recte pronuntiandis". LateinischerVortrag an der Philologischen Fakultät der Moskauer Staatsuniversität, Lehrstuhl für klassische Philologie, 11-13 Uhr
7. 11. 2013
"De Homero Hesiodoque artis poeticae auctoribus". Zwei Vorträge an der Russischen Universität für Geisteswissenschaften, Moskau, Lehrstuhl für klassische Philologie
9. 11. 2013
"De immortalitate linguae Latinae". Vortrag an der High School of Economy, Faculty of Philosophy, Moskau, 11-13 Uhr
http://phil.hse.ru/en/news/101060087.html (mit Bildern)
9. 11. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
14. 12. 2013 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
11. 1. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
8. 2. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
11. 2. 2014
Lateinische Ehrendoktorurkunde für I.B.M. Professor Barry Simon, California Institute of Technology
8. 3. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
20. 3. 2014
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke, München
22./23. 3. 2014
Mitwirkung an Konferenz des Athenaeum illustre, Amsterdam, Agnietenkapel:
22.3.: "De syllabis ac uersibus Latinis recte pronuntiandis". Schola Latina
"Ovid, Metamorphosen XIII 1-398" (Waffenstreit). Lateinische Rezitation
23.3.: "De fabulis Latinis in usum puerorum puellarumque scriptis". Vortrag in lateinischer Sprache beim Latinitatis Conventus, 15.10-15.50 Uhr
http://www.athenaeumillustre.org/activiteiten/latinitatis-conventus-agnietenkapel-universiteit-van-amsterdam/
Videoaufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=yQWsys55058

12. 4. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
12. 7. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
13. 9. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
11. 10. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
Wintersemester 2014/15
Vorlesung (in lateinischer Sprache): De Romanorum studiis philosophicis, 1-std., Mo 14-15 Uhr
7. 11. 2014
"Sermo Latinus sermo immortalis". Lateinischer Eröffnungsvortrag zum Kongress Studia Latinitatis provehenda (Vitalità del Latino ed esperienze didattiche), 7.-8. November 2014, an der Università Pontificia Salesiana, Rom, 8.40 Uhr
17. 11. 2014
Mitwirkung an Konzert zum 30. Todestag von Jan Novák
Gasteig, Kleiner Konzertsaal, München, 20 Uhr (Eintritt frei)
Programm: Carmina Sulamitis, Mimus magicus, Lieder aus Cantica Latina u.a.
http://www.gasteig.de/veranstaltungen-und-tickets/veranstaltungen/gedenkkonzert-jan-novak-zum-30-todestag.html,v32967
13. 12. 2014 Circuli Latini Monacensis colloquium, Seidlvilla, Nicolaiplatz 1, München, 16-19 Uhr
10. 1. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
21. 2. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
21. 3. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
26. 3. 2015
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", Veranstaltung des Arbeitskreises Humanistisches Gymnasium e.V., Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke, München, Katharina-von-Bora-Str. 10, 16.00 - 18.30 Uhr
18. 4. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
16. 5. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
26. 8. 2015
"De fabulis Latinis in usum puerorum puellarumque scriptis (ab Aesopo ad Asterigem)". Vortrag in lateinischer Sprache bei der Septimana Latina Frisingensis IV - Vierte Freisinger Lateinwoche (Ltg. Robert Maier u.a.), Pallottihaus, Freising
http://www.septimanalatina.org/
19. 9. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
17. 10. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
14. 11. 2015 Circuli Latini Monacensis colloquium, Café Mauerer, Leopoldstr. 56a, 16-19 Uhr
5. 2. 2016
Benjamin Britten: "Six metamorphoses after Ovid for Oboe solo op. 49"
Moderation eines musikalischen Abends (mit lateinischer Gedichtrezitation) in der Reihe "du holde kunst", München, veranstaltet von Frater Gregor Baumhof OSB (mit Ketevan Tigashvili und Manuel Mittelbach, Oboe; Thomas von Stieglitz, deutsche Rezitation), 18.00 Uhr
17. 3. 2016
Mitwirkung an "Latein zum Anfassen", Veranstaltung des Arbeitskreises Humanistisches Gymnasium e.V., Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke, München, Katharina-von-Bora-Str. 10
Sommersemester 2016
Colloquium Latinum an der LMU München: De Ciceronis oratione pro Ligario habita, 1-stündig, Mo 14-15 Uhr c.t., Geschwister-Scholl-Platz 1, Raum M003, Beginn: 11.4.2016, Ende: 11.7.2016
28./29. 5. 2016
Mitwirkung beim Römerfest "Die Söhne der Nemesis" (Festbankett und Gladiatorenkämpfe) in Therme und Kleinem Amphitheater des Archäologischen Parks Carnuntum (bei Wien), Konzeption: Dr. Marcus Junkelmann.
Griechische Rezitation des Gladiatorenkapitels aus dem Traumbuch des Artemidoros, mit lateinischem und deutschem Kommentar (Assistenz: Renate Koppenberger; tänzerische Gestaltung: Maria Theresia Mühlbauer; Musik: Justus Willberg, Hagen Pätzold).
Filmaufnahmen (Regie: Heinrich Biron): mit Kommentaren zu Cicero, Artemidoros und zur römischen Gladiatur
29. 6. 2016
Periegesis Ovidiana: deutsch-lateinische Führung durch Schloss Schleißheim mit Tübinger Gymnasiasten und Ursula Knittel-Leonhardt
12. 7. 2016
"Britten meets Ovid". Moderation eines musikalisch-poetischen Abends mit Benjamin Britten, "Six metamorphoses after Ovid for Oboe solo op. 49", gespielt von Alexandra von Beaulieu Marconnay. Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Str. 10, München, 20.00 Uhr
 
Alexandra von Beaulieu Marconnay und Wilfried Stroh
Foto: Roy Hessing
17. 10. 2016 - 06. 02. 2017
Vorlesung: De Latinarum litterarum historia, 1-std., Mo 14-15 Uhr c.t., Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Raum M003
17. 11. 2016
"Metamorphosen". Ovid-Rezitation zur Eröffnung der Metamorphosenausstellung des Kulturfördervereins Würmtal e.V. Planegg, mit Johannes Glötzner
Landratsamt München, Mariahilfplatz 17, 19 Uhr
30. 11. 2016
"De fabulis Latinis in usum puerorum puellarumque scriptis". Lateinischer Vortrag an der Palacký-Universität Olmütz - Olomouc, Tschechien (Universitas Palackiana Olomucensis), in Capella Corporis Dei, 12.00 Uhr
 
2018
Abraham. Wiederaufführung der lateinischen Oper von Placidus Camerloher (1718-1782), Freisinger Hofkapellmeister, durch die Sodalitas LVDIS LATINIS faciundis e.V in Zusammenarbeit mit der Neuen Freisinger Hofmusik

 
Zu näheren Angaben vgl. die Homepage von Wilfried Stroh!
 
Für nähere Zukunft geplant: Gesamtausgabe der lateinischen Gedichte von Jan Novák 

CD "Horatius musicus", mit Vertonungen von Ludwig Senfl, Jan Novák und Rupert Huber 

Centuria canticorum: die 100 schönsten lateinischen Lieder aller Zeiten für Gesang mit Klavier (oder Gitarre).

 
 
aktualisiert am 27.11.2016

Zur Homepage der Sodalitas