1. Zur antiken Literatur, Geschichte und Kulturgeschichte:

  Die römische Liebeselegie als werbende Dichtung. Amsterdam (Hakkert) 1971 (zuerst Diss. Heidelberg 1967) 

Taxis und Taktik: Die advokatische Dispositionskunst in Ciceros Gerichtsreden. Stuttgart (Teubner) 1975 (zuerst Habilitationsschrift Heidelberg 1972) 

"De crucibus quibusdam amatoriis". In: Acta conventus omnium gentium Ovidianis studiis fovendis, Bukarest 1976, 563-568 (viele Druckfehler); verbessert nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 175-179 

"Hesiods lügende Musen". In: H. Görgemanns/ E.A. Schmidt (Hrsg.): Studien zum antiken Epos (Festschr. F. Dirlmeier, V. Pöschl), Meisenheim a. G. 1976, 85-112 

"Expedit esse deos". In: E. u. W. Stroh (Hrsg.): Von Kanzel und Katheder (Festschr. H. Stroh), München 1978, 67-72; nachgedruckt in in Apocrypha, 2000 [s. unten],181-183 

"Ovids Liebeskunst und die Ehegesetze des Augustus". Gymnasium 86, 1979, 323-352 

"Rhetorik und Erotik: Eine Studie zu Ovids liebesdidaktischen Gedichten". Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft 5, 1979, 117-132 

"Einführende Bemerkungen zur Quidam-Satire des Horaz (sat. 1,9)". Anregung 27,1, 1981, 45-50 

"Tröstende Musen: Zur literarhistorischen Stellung und Bedeutung von Ovids Exilgedichten". In: W. Haase (Hrsg.): Aufstieg und Niedergang der römischen Welt II 31(4), Berlin/ New York 1981, 2638-2684 

"Die Nachahmung des Demosthenes in Ciceros Philippiken". In: Éloquence et rhétorique chez Cicéron, Entretiens de la Fondation Hardt 28, Vandoeuvres-Genève 1982, 1-31 (S. 32-40: Diskussion) 

"Ciceros demosthenische Redezyklen". Museum Helveticum 40, 1983, 35-50 

"Die Provinzverlosung am 28. November 44". Hermes 111, 1983, 452-458 

"Die Ursprünge der römischen Liebeselegie: Ein altes Problem im Licht eines neuen Fundes". Poetica 3/4, 1983, 205-246 

"De dispositione libelli quem De uita beata Seneca scripsit". In: Festschrift für Franz Egermann, hg. von W. Suerbaum u. Fr. Maier. München 1985, 141-145; nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 184-186 

"Carl Orff: Catulli Carmina, deutsche Übersetzung". In: Programmheft des Carl-Orff-Abends zur Einweihung des Carl-Orff-Saals, München 29.10.1985 

"Ciceros erste Rede gegen Catilina". Mitteilungen des Deutschen Altphilologenverbandes, Landesverband Niedersachsen, 36,1, Juni 1986, 2-15; nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 64-78 

"Labor improbus: Die Arbeit im antiken Rom". In: Der Mensch und seine Arbeit, eine Ringvorlesung der Universität München, hg. u. eingel. v. V. Schubert, St. Ottilien 1986, 114-146; nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 13-27 

"Griechische Erotik und römische Komödie". Mitteilungen des Deutschen Altphilologenverbandes, Landesverband Niedersachsen 38, Nr.1, April 1988, 2-12 

"Quid de obsequio suo in amore poetae elegiaci senserint". In: Tredici secoli di elegia latina (Atti del convegno internazionale Assisi, 22-24 aprile 1988), Assisi 1989, 25-62; nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 117-143 

"Lesbia und Juventius: Ein erotisches Liederbuch im Corpus Catullianum". In: P. Neukam (Hg.), Die Antike als Begleiterin (Dialog Schule-Wissenschaft, Klass. Sprachen und Literaturen, Bd. 24), München 1990, 134-158; nachgedruckt in in Apocrypha, 2000 [s. unten], 79-99 

"Heroides Ovidianae cur epistulas scribant". In: Ovidio poeta della memoria (Atti del convegno internazionale di studi, Sulmona, 19-21 ott. 1989), a cura di G. Papponetti, Sulmona 1991, 201-244; nachgedruckt in in Apocrypha, 2000 [s. unten], 144-174 

"De amore senili quid ueteres poetae senserint". Gymnasium 98, 1991, 264-276 

"Worauf beruht die Wirkung ciceronischer Reden?" In: G. Jäger (Hg.) Rede und Rhetorik im Lateinunterricht, Bamberg 1992 (Auxilia 26), 5-37; nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 43-63 

"Musa puerilis: Die Knabenliebe in der klassischen Dichtung der Römer".
In: Homoerotische Lyrik, Vorträge eines interdisziplinären Kolloquiums, hg. von Theo Stemmler, Mannheim 1992, 69-87; nachgedruckt in in Apocrypha, 2000 [s. unten], 28-42 

"Horaz und Vergil in ihren prophetischen Gedichten". Gymnasium 100, 1993, 289-322 

Senecae Troadis libellus bilinguis - zweisprachiges Textheft zu Senecas Troas. Composuerunt S. Vogt, V. Stroh, Ph. Trautmann (darin u. a.: Text der Münchner Bühnenfassung mit metr. Übersetzung, S. 14-71; "De Senecae Troade" S. 74-83) 

"De Horati poesi amatoria". In: Atti del Convegno di Venosa 8-15 novembre 1992, Venosa 1993, 151-179 

W. Stroh/B. Breitenberger: "Inszenierung Senecas". In: Orchestra: Drama, Mythos, Bühne, Festschrift Hellmut Flashar, hg. v. Anton Bierl/Peter v. Möllendorff, Stuttgart/Leipzig 1994, 248-269 (darin S. 248-263: "Die Aufführung der 'Troas' als philologisches Experiment"; neu bearbeitet für Oxford-Reader Seneca 2005: "Inszenierung Senecas"

"De Horatio vitae praeceptore Epicureo". In: Acta selecta Octavi Conventus Academiae Latinitati Fovendae (Lovanii et Antverpiae, 2-6 Augusti 1993), Rom 1995, 183-205 (durch Druckfehler und Auslassung entstellt); verbessert nachgedruckt in Apocrypha, 2000 [s. unten], 100-116

"De uocis definitione quadam Stoica". In: Mousopolos Stephanos (Festschrift Herwig Görgemanns, hg. von M. Baumbach u.a.), Heidelberg 1998, 443-452 

"Vom Faunus zum Faun: theologische Beiträge von Horaz und Ovid". In: Ovid: Werk und Wirkung, Festgabe für Michael von Albrecht, Frankfurt/M. u.a. 1998, 559-612 

"Bühne frei! Die Welt des Theaters". In: Gladiatoren und Caesaren: Die Macht der Unterhaltung im antiken Rom (Begleitbuch zur Ausstellung, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, 11.2. - 18.6. 2000), Mainz 2000, 109-130 

Apocrypha: Entlegene Schriften, hrsg. von Jürgen Leonhardt und Georg Ott, Stuttgart 2000 [mit vollständigem Schriftenverzeichnis] 

"Der 'Miles gloriosus' des Plautus als Bühnenstück". In: H. Thorau / H. Köhler (Hrsg.), Inszenierte Antike - Die Antike, Frankreich und wir. Neue Beiträge zur Antikenrezeption in der Gegenwart [Akten zum Trierer Symposion 1998], Frankfurt a. M. (Peter Lang) 2000, 21-45

"Sexualität und Obszönität in  römischer 'Lyrik'". In: Theo Stemmler / Stefan Horlacher (Hrsg.), Sexualität im Gedicht [Akten zum Mannheimer Symposion 1999], Tübingen 2000, 11-49

"Ovids Enzyklopädie der Liebe": Vorwort zur Neuausgabe von V. v. Marnitz (Übers.), Ovid: Die erotischen Dichtungen, Stuttgart (Kröner) 2001, S. IX-LVIII

"Sappho: eine Einführung" [zum Sappho-Konzert am 15. 4. 2002]. In: Jahrbuch der Bayerischen Akademie der Schönen Künste 16, 2002, 179-194

"declamatio", in: Studium declamatorium. Untersuchungen zu Schulübungen und Prunkreden von der Antike bis zur Neuzeit (Joachim Dingel zum 65. Geburtstag), hrsg. von Bianca-Jeannette und Jens-Peter Schröder, München / Leipzig 2003 (Beiträge zur Altertumskunde Bd. 176, 5-34)

"De gustibus est disputandum: Der gute Geschmack in Küche und Gastmahl der Römer", Literatur in Bayern (Februar 2004). Sonderheft anlässlich der Emeritierung und des 65. Geburtstages von Dietz-Rüdiger Moser, 76-83 (Festvortrag zur Eröffnung des 17. Oberpfälzer Zahnärztetags)

"De Domo Sua: Legal Problem and Structure", in: Jonathan Powell / Jeremy Paterson (Hrsg.), Cicero the Advocate, Oxford 2004, 313-370 (dt. Fassung:  "Zum Rechtsproblem und Aufbau von Ciceros 'De domo sua'")

"Ovids Penelope. Zu seinem ersten Heroidenbrief". In: Penelope rekonstruiert. Geschichte und Deutung einer Frauenfigur, Katalog zur Sonderausstellung im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München (9.10.2006-15.1.2007), München 2006, 85-95

"Penelope Ulixi - Penelope an Ulixes" [Übersetzung von Ovid, epist. 1]. In: Penelope rekonstruiert. Geschichte und Deutung einer Frauenfigur, Katalog zur Sonderausstellung im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München (9.10.2006-15.1.2007), München 2006, 80-83

Latein ist tot, es lebe Latein! Kleine Geschichte einer großen Sprache, Berlin: List 2007, 414 S.
(dass. als Lizenzausgabe für die Büchergilde Gutenberg, Frankfurt a. M. / Zürich / Wien 2007)
(dasselbe als Taschenausgabe, Berlin: List [Juni] 2008)

"Ovids Penelope: zu seinem ersten Heroidenbrief", Hyperboreus 13, 2007, 191-208 (Neufassung einer älteren Arbeit, mit russ. Resümee)

Cicero: Redner - Staatsmann - Philosoph, München 2008 (Reihe Beck Wissen)

"Staging Seneca. The Production of Troas as a Philological Experiment". In: John G. Fitch (Hg.), Seneca, Oxford 2008 (= Oxford Readings in Classical Studies), 195-215 (deutsche Fassung: "Inszenierung Senecas"); (mit Katharina Kagerer): Appendix: "Performances of Seneca's Tragedies Since 1993", ebd., 216-220

Cicero und die Religion. Vortrag für das Seniorenstudium, 17.4.2008, online-Publikation, http://epub.ub.uni-muenchen.de/4579/1/Cicero_und_die_Religion_IV.pdf

Le latin est mort, vive le latin! Petite histoire d'une grande langue. Traduit de l'allemand et du latin par Sylvain Bluntz, Paris (Les Belles Lettres) 2008 (= Collection Les Miroirs des Humanistes 8), 301 S.

Die Macht der Rede. Eine kleine Geschichte der Rhetorik im alten Griechenland und Rom, Berlin: Ullstein 2009, 608 S.

Cicero und die römische Religion (Memorabilia 6), Freunde des Riemenschneider-Gymnasiums Würzburg [Hrsg.] 2010, 32 S.

Cicerone. Traduzione di Giovanna Alvoni. Edizione italiana a cura di Camillo Neri. Bologna 2010 (Società editrice il Mulino, Bologna), 153 S. [Übersetzung von Cicero. Redner Staatsmann, Philosoph, München 2008, mit erweiterten Literaturhinweisen ("Letture consigliate")]

La puissance du discours. Une petite histoire de la rhétorique dans la Grèce et la Rome antiques, Paris (Les Belles Lettres, coll. "Le miroir des humanistes") 2010 (franz. Übersetzung [Sylvain Bluntz] von Die Macht der Rede, 2009)

Meghalt a Latin, éljen a Latin! Egy nagy nyelv rövid története [ungarische Übersetzung von Latein ist tot, es lebe Latein, Berlin 2007, übers. von István Dévény], Budapest (Typotex) 2011

"Philosophie und Rhetorik in der antiken Bildungsgeschichte", in: Rolf Kussl (Hg.), Antike im Dialog. Dialog Schule – Wissenschaft, Klassische Sprachen und Literaturen Bd. 45, Speyer 2011, 11-105

El latín ha muerto, ¡viva el latín! Breve historia de una gran lengua. Traducción de Fruela Fernández, Barcelona: Ediciones del Subsuelo 2012
[Span. Übersetzung von Latein ist tot, es lebe Latein!, 2007; mit einem Vorwort von Prof. Dr. Joaquín Pascual Barea, Universität Cádiz]

"Philosophie und Politik: Ciceros Prooemium zu 'De re publica' im Rahmen seines Lebens und Denkens", Mitteilungen des Deutschen Altphilologenverbandes - Landesverband Niedersachsen - zusammen mit dem Landesverband Bremen 59, Heft 1, 2014, 28-47

Ralf von den Hoff / Wilfried Stroh / Martin Zimmermann: Divus Augustus. Der erste römische Kaiser und seine Welt, München (C.H. Beck) 2014

"Troas", in: Gregor Damschen / Andreas Heil (Hrsg.), Brill's Companion to Seneca: Philosopher and Dramatist, Leiden (Brill) 2014, 431-443

"Der Regelverstoß in Theorie und Praxis der antiken Rhetorik", in: Matthias Götz, Maike Fraas (Hrsg.), Fiasco - ma non troppo: Vom Fehler, Basel Halle 2014 (Schwabe Verlag Basel; Nr. 25 der Schriftenreihe Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle), 233-248

"'Citius altius fortius?' Was die Antike über den Fortschritt dachte", in: Gymnasium 123, 2016, 115-144